Tagestrip Phi Phi Island

Ko Phi Phi ist eine Inselgruppe in der Andamanensee vor der Westküste von Süd-Thailand – bestehend aus der Hauptinsel Phi Phi Don und der kleineren Nebeninsel Phi Phi Le. Im Norden liegen die kleineren Ko Mai Phai und Ko Yung, welche lediglich von einigen Fischern bewohnt sind. Die Fläche ist ca 12,25 km² und die Höhe nur 1 m über den Meeresspiegel.Koh Phi Phi liegt etwa 45km von Phuket und Krabi entfernt.Phi Phi Don ist die einzige bewohnte Insel der Gruppe und dort befinden sich auch alle Unterkünfte, Restaurants, Geschäfte und auch der Pier für die Fähren. Phi Phi Ley dagegen ist unbewohnt. Hier befindet sich u.a. die berühmte Maya Bay, in der The Beach“ mit Leonardo di Caprio gedreht wurde und die bei keinem Ausflug fehlen darf.

 

Wir werden diese Paradiesische Inselgruppe immer besuchen. Es wird für euch ein unvergessliches Erlebnis werden. Abgeholt werden wir direkt von unserem Hotel in Phuket.Nach ca 45 minütiger Fahrt erreichen wir den Pier,wo es dann mit den Expressbooten zu den Inseln geht.Wir werden immer einen kleinen Stopp für das Schwimmen,Schnorcheln oder auch nur zum chillen einlegen.Zur Mittagszeit werden wir einen längeren Stopp für ein reichhaltige Mittagessen in Buffetform einlegen.Nachdem wir dann mittags nochmals an einer Bucht zum schnorcheln hielten,verlassen wir dann so gegen 15 Uhr die Inseln und erreichen so gegen 16.00 den Pier wo wir dann den Rest wieder mit dem Minivan in unser Hotel gefahren werden.Ankunft ist dann so gegen 17 oder 18 Uhr.Und das ganze hat einen Kostenpunkt von ca 50-70 Euro.