Tagestrip zu Koh Larn (wird auch Coral Island genannt)

Pattaya ist natürlich eine pulsierende atemberaubende Stadt in der es sehr viel zu Entdecken gibt.

Aber wer schon dort war weiß es.

Der Pattaya Beach gehört natürlich nicht zu den besten Stränden Thailands. 

Wir würden sogar behaupten, dass er zu den schlechtesten in Thailand gehört.

Darum ist es eigentlich Pflicht die Insel Koh Larn anzufahren.

Die Insel ist ca. 7 km von Pattaya entfernt und wird vom Bali Hai Pier jede Stunde mit der Fähre angefahren.

Transfähr besteht von morgens 7,00 Uhr bis abends 18,30 Uhr.

Die Überfahrt dauert ca. 40 min,  Preis für ein Ticket beträgt 40 Baht(1 Euro).

Bei Ankunft am Tawaen Beach werden einem dann etliche Unternehmungen angeboten.

Ob am Strand sich sonnen, schwimmen,schnorcheln, Banana Boot, Jet Ski usw. Für jeden was dabei.

Wem das nicht behagt, der kann die Zeit bei etlichen kleinen Shops, Kleinhändlern oder Restaurants die Zeit vertreiben.

Wir empfehlen aber unbedingt sich einen Roller zu mieten. Preis/Roller 200-300 Baht. Etwas teurer als in Pattaya, aber es lohnt sich.

Die ganze Insel ist über kleine Sträßchen verbunden auf denen es herrlich Spaß macht Sie zu erkunden.

Ob zum Tawaen Beach oder oben auf dem Berg einen kleinen Tempel mit einigen Buddhastatuen, alles sehr easy mit dem Roller zu erkunden.

Vom Tempel aus führen Wege zu zwei verschiedenen Aussichtspunkten. Der eine Weg ist ein kleiner trampelfad und führt zu einer Statue, die über das Meer blickt(Viewpoint). Der andere Weg ist etwas beschwerlicher, hierzu sollte man über einer guten Kondition verfügen, denn er führt über einer langen, steilen Treppe zum höchsten Punkt von Koh Larn.

Übrigens: Die Insel ist Auto frei, darf also nur mit Rollern befahren werden. Helm ist hier nicht Pflicht!

So hier ein paar Eindrücke:

Viedeo Tagestripp 2017 auf Koh Larn

Hier die Hinfahrt mit der Fähre und der Pier auf Koh Larn.

Hier Sascha auf Koh Larn glücklich mit seinem Roller.

Wir stellen eigentlich immer Bilder mit uns darauf rein, den so sieht man das wir schon da waren.

Bei manchen Seiten wird der Ort beschrieben, obwohl

man selber noch nie da war.

Wie gesagt, macht echt Spaß die Insel mit dem Roller zu erkunden.

>>>>Autos gibt es hier nicht<<<<

Nual Beach(Monkey Beach)

Sehr schöner Sandstrand bei dem das schnorcheln Spaß macht.

Aber Vorsicht: Die Riffe sind sehr scharf, also nicht zu nahe kommen.

Es leben hier auch freilaufende Affen daher der Name Monkey Beach. Evtl. sollte man seine Sachen im Auge behalten....sonst werden sie von den Affen geklaut.

Sascha beim Affen füttern. Die Freude steht ihm im Gesicht.....:-)

Rückfahrt von Koh Larn mit traumhafter Sicht auf Pattaya's Skyline

Alleine schon deswegen lohnt sich der Ausflug

auf Koh Larn!!!!!

Traumhafte Sicht auf Pattayas Skyline, Abends wenn die Lichter angehen...einfach Traumhaft.

Unbedingt nicht verpassen.